Pia Commeßmann - Geschäftsgründerin und Inhaberin von kinder & konsorten

pia commeßmann

Früh begann Pia Commeßmann zunächst zum Eigenbedarf Kissen zu fertigen. "An kalten Tagen oder nach einem langen Arbeitstag gibt es doch nichts Besseres, als sich in weiche Kissen zu kuscheln..."

 

Diverse Ausbildungen, wie z.B. ein Jahr als Theaterfotografin am Düsseldorfer Schauspielhaus, parallel zur Fach-Oberschule im Fachbereich Gestaltung, haben das gestalterische Auge geschult. Aber auch Praktikas im Einzelhandel haben den Weg geprägt.

 

Nach dem Fach-Oberschulabschluss kam die Ausbildung zur Damenschneider-Gesellin in der Haute Couture. Bei Hanns Friedrichs Couture am Jürgensplatz in Düsseldorf, lernte sie alle Tricks und Kniffe, die das Schneiderhandwerk verlangt.

 

Um das ganze zur Selbstständigkeit abzurunden, absolvierte Pia Commeßmann anschließend die Akademie für Mode-Design im Fachbereich Management in Hamburg.

 

Als dann die eigenen Kinder auf der Welt waren, kamen zur Gestaltung der Kinderzimmer natürlich die passenden Kissen. Diese wunderschönen und einmaligen Kuschelkissen wurden auch an befreundete Kinder verschenkt, und dort wieder von den Müttern gesehen und sofort nachbestellt.

 

So wuchs kinder & konsorten wesentlich schneller als ursprünglich geplant.

"Die Nachfrage war einfach immer da und brach nie ab. Viele meiner Stammkunden sind seit den ersten Jahren dabei. Und haben mir ausdrücklich verboten, jemals damit aufzuhören."

 

Die Kissen verteilen sich mittlerweile in aller Welt...