Babyrasseln und Greiflinge - Haptik und Akustik

Greiflinge und Rasseln, welches ja auch nur Greiflinge mit Klang sind, dienen der Förderung Frühkindlicher Entwicklung.

Nach der Geburt lernen Babys langsam ihre Umwelt kennen. Die Augen brauchen Zeit, sehen erst Licht und Schatten und erkennen nach und nach Farbe, dann langsam die Form.

Wesentlich schneller sind Gehör, Geruchs- und Tastsinn. Mamis Duft, der Duft von Zuhause, gibt Geborgenheit und Vertrauen. Die kleinen Händchen und Ärmchen sind nahezu ununterbrochen auf der Suche nach 'Halt'. Neugierig wird alles ertastet und zum Mund geführt dem Zentrum von Babys Wahrnehmung.

Greiflinge unterstützen Babys Wunsch nach Neuentdeckung und lassen Baby 'begreifen'.