kinder & konsorten seit 2002

Lang lang ist´s her!

Seit 2002 nähe ich jetzt schon die bunten Kuschelkissen. Wer hätte damals gedacht, dass das eine so lange Geschichte werde würde...

Wie alles begann

Man kann es sich heute gar nicht mehr vorstellen, aber als im Jahr 2000 meine erste Tochter geboren wurde, gab es noch gar nicht so viele ausgefallene, individuelle Dinge für Kinder.

Wir sind häufig bis in die Niederlande gefahren, weil das Angebot dort so viel ausgefallener und umfangreicher war als hier.

Im Jahr 2002, als ich mit meiner zweiten Tochter schwanger war, bekamen wir die Wirtschaftsflaute zu spüren und ich musste mir etwas einfallen lassen.

Wir waren zu einem Kindergeburtstag eingeladen und ich brauchte ein Geschenk.

Als gelernte Schneiderin lag es nahe etwas zu nähen, so entstand das erste Namenskissen.

Auf dieser Geburtstagsfeier, war eine andere Mutter, die von diesem Kissen hellauf begeistert war. Sie war auf eine Taufe eingeladen und wollte genau so eines als Geschenk, das war meine erste Auftragsarbeit.

Ich nähte weiter, lies mir immer mehr unterschiedliche Motive und Gestaltungen einfallen.

Meine ersten Kunden waren natürlich die Mütter in meinem direkten Umfeld, aber schnell sprach es sich herum und die Kundinnen und Kunden, die zu uns nach Hause kamen wurden immer fremder.

Nach einem Jahr war klar, es brauchte einen Raum, und so suchte ich mir ein kleines Ladenlokal.

Ein Geschäft entstand

Um den Laden zu Füllen, und das Angebot zu erweitern, begann ich Stück für Stück Ware dazu zu ordern und es wuchs ein Kinderladen mit einem recht umfangreichem Angebot.

Die Bilder an der Seite sind aus unterschiedlichen Phasen in diesen Jahren.

Meine Kinder waren noch sehr klein, also passte ich die Öffnungszeiten immer meinen Möglichkeiten an.

Anfangs war nur Samstags geöffnet. Dann immer so, wie ich meine Kinder unterbringen konnte.

Aber das machte nichts, ich hatte sehr dankbare Kunden, die viel Verständnis hatten.

Logisch, ich sag mal, zu 95% waren es selber Mütter, die die Schwierigkeiten der Berufstätigkeit kannten.

Es passte auch zum Laden. Alles war individuell, ich glaube nichts entsprach irgendeinem Raster.

Ich habe immer gesagt, ich mache das, so lange Nachfrage da ist, und danach lasse ich mir etwas neues einfallen.

Wer hätte gedacht, dass das so wachsen würde.

Und dann...

Meine Kinder wurden älter, und mit ihnen wuchs ich irgendwie aus diesem ganzen Kinderthema heraus. Ich sehnte mich nach einer Veränderung und wollte mich auch mal wieder mehr meinen Interessen zuwenden.

Ich wollte zurück zu einem 'erwachsenem Thema'.

Ich begann den Abverkauf und wollte etwas neues schaffen.

Ein Jahr lang lehnte ich viele Anfragen ab, nahm mir mehr Zeit für meine Familie und mich, aber die Nachfrage lies nicht nach.

Vor allem hatte ich viele Stammkunden, die nicht locker ließen.

Jetzt

Nach einem Jahr, in dem ich nun alles etwas runter gefahren hatte, habe ich auch neue Kraft getankt, neue Inspirationen erhalten.

Weiterhin Anfragen, per Telefon und per Mail.

Anfang diesen Jahres, im April 2016 nahm ich mir etwas Zeit neue Pläne zu schmieden.

Ich beschloss Kinder & konsorten neu erblühen zu lassen.

Die Auftragsbücher sind wieder voll, und vor allem baue ich hier den Onlineshop neu auf und vergrößere das Angebot.

Es wird auch wieder einen Laden geben, über den ich jetzt aber noch nicht zu viel verraten möchte.

Er wird neu erwachsen müssen, so wie er es damals tat. Erst hier in der Online Version, und bald auch wieder in der bekannten Adresse in der Friedenstrasse in Düsseldorf.

Ihr dürft gespannt sein, und über diesen Blog werde ich Euch über alles auf dem laufenden halten.

Schaut einfach hin und wieder mal rein...


kinder & konsorten

Pia Commeßmann

Friedenstrasse 42

40219 Düsseldorf

Email: mail@kinderundkonsorten.de

Telephone: 0049.211.3027427


Kommentar schreiben

Kommentare: 0